Babysitze Auto Babysitze Babysitze Warentest Fahrrad Babysitze Babyschalen Babywippen

Babysitze

Für Säuglinge benötigt man in den ersten 3-4 Monaten keine Sitze oder Stühle, es sei denn Babysitze oder Babyschalen zum sicheren Transport im Auto.
Mit etwa vier Monaten ziehen sich die Kinder gern zum Sitzen hoch, können aber noch nicht allein das Gleichgewicht halten und kippen zur Seite oder auf den Rücken. Mit etwa 6-8 Monaten sitzt das Kind sicher allein und kann in verschiedene Stühle oder Sitze gesetzt werden.

Erst wenn das Kind allein sitzt, ist es reif für einen Fahrad Babysitz, wobei es mindestens 9 kg schwer sein sollte. Man sollte dies nicht übereilen, die Sicherheit des Kindes ist vorrangig.
Möchte man den Säugling am Alltag teilhaben lassen, sind Babywippen optimal.

Bei Hochstühlen und Tischsitzen ist wichtig, ob sie kippsicher sind, und wie leicht das aktive Kind in einem unbeobachteten Moment herausklettern kann. Testberichte sind für die Beurteilung oft hilfreich.
Eine ganz originelle Sitzidee kommt aus der Schweiz. Bumbo, ein ergonomisch geformter Sitz, den Kinderärzten befürworten und den der Tüv zertifiziert hat, worauf man beim Kauf von Babysitzen immer achten sollte.
Baby Hochstühle || Kinderhosen || Geschwisterwagen
© 2005 - 2016 babysitze.net powered by citybytes.de InternetAgentur || impressum